Duo Aleshin

Bild Groß: 

Duo Aleshin

Body: 

Die klassische Zirkuskunst der „Icarian Games“ gibt es in solcher Perfektion nur selten zu sehen. Ikarus, der aus der Gefangenschaft Fliehende, ist der Namensgeber dieser Akrobatik, die die Grenzen des physisch Möglichen herausfordert: In einer ausgefeilten, präzise choreografierten Darbietung werden Körper zu Katapult, Flieger und Fänger. Schier unglaubliche Fähigkeiten zeichnen den Mann aus, der auf dem Rücken liegend seinen Partner durch die Luft wirbelt. Die beiden Ausnahmekünstler Aleksandr Likin und Filipp Kuznetcov waren in den letzten drei Jahren in der Show „Varekai“  des Cirque du Soleil zu sehen.